15_SteA_PD_RST

Job als Praktikanten/Praktikantinnen (m/w/d) im Rahmen der Rettungssanitäter-Ausbildung

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Rettungsstelle im Vivantes Wenckebach-Klinikum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Praktikanten/Praktikantinnen (m/w/d) im Rahmen der Rettungssanitäter-Ausbildung

Ihre Aufgaben

Unter Anleitung und Aufsicht unseres examinierten Pflegepersonals übernehmen Sie folgende Aufgaben:

• Durchführung von einfachen pflegerischen Tätigkeiten (kleine Salbenverbände, Unterstützung bei der Grundpflege) • Erhebung von Vitalzeichen (Puls, Blutdruck, Temperatur) • Durchführen von Patiententransporten • Betreuung von Patienten/Patientinnen und Angehörigen

Wir wünschen uns

Motivierte Bewerber/innen in Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/in • Freude am Umgang mit kranken Menschen • Flexibilität bei der Integration in die Arbeitsabläufe der Rettungsstelle bzw. Intensivstationen • Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Unentgeltliches Pflichtpraktikum • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • ein befristeter Einsatz für max. 4 Wochen

Es können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis vom Ausbildungsträger (Schulbescheinigung) und ausgefüllte Immunitätsbescheinigung

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. WBK0599D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Christin Zeh
Funktionsdienstleitung der Rettungsstelle
Tel.: 030 130 19 2254

Teilen