23_SteA_Gastro_Service

Job als Teamleitung (m/w/d) Gastronomie - Vivantes Bistro

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die gastronomische Versorgung im Vivantes Klinikum Spandau suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Teamleitung (m/w/d) Gastronomie - Vivantes Bistro

Die SVL Speiseversorgung und -logistik GmbH ist ein Tochterunternehmen der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und erbringt Leistungen im Bereich der Speiseversorgung für Krankenhäuser, Pflege- und Seniorenheime.

Ihre Aufgaben

Verantwortliche Leitung, Organisation und Koordination des gastronomischen Betriebes (öffentliches Bistro und Personalcasino) • Planung und Ausführung von Sonderveranstaltungen, Konferenzen und Aktionstagen • Personalmanagement und fachliche Personalführung für den gastronomischen Betrieb • Lebensmitteleinkauf über die Warenwirtschaft • Sicherstellung der Qualitätsstandards

Wir wünschen uns

Erfolgreich abgeschlossene gastronomischen Ausbildung • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office) und sichere Anwendung von Fachprogrammen • Führungskompetenz und Erfahrung in der Leitung von Mitarbeitern • Wirtschaftliches und kundenorientiertes Denken und Handeln • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohes Engagement und Eigenverantwortlichkeit • Offenheit für Veränderungen • Freundliche, positive und aufgeschlossene Persönlichkeit mit sicherem Auftreten • Kundenorientierung • Kommunikations- und Gesprächsführungskompetenz • Sehr hohe Flexibilität, aufgrund des Einsatzes in verschiedenen Vivantes Einrichtungen der SVL

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Manteltarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Berlin • gute Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach Manteltarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Berlin • Beschäftigung in Vollzeit • Arbeitszeit 38 Wochenstunden • eine fachlich herausfordernde und inhaltlich sehr abwechslungsreiche Tätigkeit • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • unbefristeter Einsatz

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. SVL0219

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Franka Seim
Referentin des Geschäftsführers
Tel.: 030 130 11 3607

Teilen