28_SteA_Therapeuten

Job als Ergotherapeut/in (m/w/d) - Psychiatrie

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut/in (m/w/d) - Psychiatrie

Ihre Aufgaben

Ergotherapeutische Behandlung von allgemein- und gerontopsychiatrischen Patientinnen/Patienten, sowie Patienten/Patientinnen mit Suchterkrankungen in Form von Einzel- und Gruppentherapien • Insbesondere die Förderung alltagspraktischer Kompetenzen sowie eine an der Lebenswelt der Patientinnen/Patienten orientiertes therapeutisches Angebot • Diagnostik, Befundung und Therapie von alltagsrelevanten und psychiatrischen Funktionseinschränkungen • Förderung der kreativen und sozialen Fähigkeiten psychiatrischer Patienten/Patientinnen • Mitarbeit an der konzeptionellen Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung der inhaltlichen Ausrichtung der Abteilung • Teilnahme an Teambesprechung und Supervision • Enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung

Wir wünschen uns

Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in • Fundiertes Fachwissen im Bereich der Psychiatrie (Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Sucht) • Berufserfahrung im psychiatrisch-psychotherapeutischen Bereich wünschenswert • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam • Professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • Kommunikative und planerische Kompetenz • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Engagement • Gern Berufsanfänger/innen (intensive Unterstützung durch standardisierte Einarbeitung) • Kenntnisse im Umgang mit EDV-basierter Dokumentationssystemen (Orbis)

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TVöD • Teilzeit - Arbeitszeit ca. 29 Wochenstunden • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer Klinik mit modernen Versorgungskonzepten und flachen Hierarchien • Ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KHD0160

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter, MBA
Chefarzt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Tel.: 030 130 17 3000
und
Thomas Langer, B. Sc.
Leitung Ergotherapie / Kunsttherapie
Tel.: 030 130 17 3371

Teilen