03_SteA_FA_AA

Job als Facharzt/Fachärztin (m/w/d) mit Schwerpunkt Dermatochirurgie

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Dermatologie und Venerologie im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Facharzt/Fachärztin (m/w/d) mit Schwerpunkt Dermatochirurgie

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité — Universitätsmedizin Berlin. Mit über 1.200 Betten und über 20 Fachabteilungen sowie etlichen interdisziplinären Zentren und einer großen Rettungsstelle ist es eines der größten Klinika in Berlin.
Die Klinik für Dermatologie und Venerologie verfügt über 34 vollstationäre Betten und eine Tagesklinik, zudem über ein eigenes mikrobiologisches und histologisches Labor. Angegliedert ist ein medizinisches Versorgungszentrum.
Das Behandlungsspektrum umfasst das gesamte Fachgebiet, einschließlich allergologischer Erkrankungen, mit Schwerpunkten Dermatochirurgie, Dermatoonkologie und schwere entzündliche Hauterkrankungen sowie Ulzera. Jährlich werden über 3000 Patienten/Patientinnen stationär und teilstationär versorgt.

Ihre Aufgaben

Betreuung stationärer und teilstationärer Patienten/Patientinnen • Schwerpunkt ist die Durchführung von operativen Eingriffen (z.B. Tumorchirurgie mit allen Nahlappenplastiken und Hauttransplantationen, die operative Sanierung von Akne inversa, Lymphknotenextirpationen/Sentinellymphnodebiopsien, proktologische Eingriffe im Rahmen von Condylomata acuminata Entfernungen, Zirkumzisionen sowie laserchirurgische Eingriffe) • Durchführung und Supervision von Haut –und Lymphknotensonographien • Konsiliartätigkeit • Ausbildung von Studierenden • Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling und Unterstützung des Qualitätsmanagement • aktive Beteiligung an klinikinternen und klinikübergreifenden Fortbildungsveranstaltungen • Teilnahme an den Spät- und Bereitschaftsdiensten der Klinik

Wir wünschen uns

Facharztanerkennung für das Fach Haut-und Geschlechtskrankheiten • Beherrschung aller operativen dermatochirurgischen Verfahren, zusätzliche phlebochirurgische Kompetenz willkommen • gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Haut- und Lymphknoten-Sonographie • Engagement für die Belange der Klinik • Eigeninitiative und Interesse an Gestaltung im Bereich Dermatochirurgie • Teamfähigkeit • wirtschaftliches Denken und Handeln

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TV Ärzte Vivantes • Vollzeitbeschäftigung • Ein unbefristeter Vertrag • Beschäftigung als Oberärztin/Oberarzt bei entsprechender Qualifikation möglich • Weiterbildung in der Dermatohistologie möglich

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KNK1709

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Prof. Dr. Uwe Hillen
Chefarzt
Tel.: 030 130 14 3601

Teilen