03_SteA_FA_AA

Job als Facharzt/Fachärztin für Neurologie für STEMO-Einsatz (Schlaganfall Einsatz-Mobil) (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Neurologie im Neurozentrum des Vivantes Klinikum Neukölln, suchen wir Sie im Zuge der STEMO-Etablierung, zum nächstmöglichen Termin als

Facharzt/Fachärztin für Neurologie für STEMO-Einsatz (Schlaganfall Einsatz-Mobil) (m/w/d)

Das Klinikum Neukölln ist mit mehr als 1.000 Betten und 20 bettenführenden Kliniken für die Versorgung von ca. 360.000 Einwohnern der südlichen Stadtbezirke Berlins zuständig. Als Klinikum der Maximalversorgung ist es Neurozentrum, Unfallschwerpunktkrankenhaus, Gefäßschwerpunkt, Tumor-, Thorax-, Beckenboden- sowie Mutter-Kind-Zentrum. Die Klinik für Neurologie versorgt mit insgesamt 100 Betten, inkl. einer zertifizierten, überregionalen Stroke Unit (16 Betten), einer neurologischen Frührehabilitation sowie Behandlungsplätzen auf der konservativen ITS, ca. 5.300 stationäre Patienten, davon ca. 1.700 Schlaganfallpatienten. Für die Stroke Unit ist ärztlich ein eigenständiges 3-Schicht-System etabliert, sodass die Abteilung in Dienstzeiten durchgehend mit zwei Assistenzärzten besetzt ist. Auch für die Notaufnahme erfolgt aktuell eine Umstellung auf ein 3-Schicht-System. Es werden sämtliche neurologischen Krankheitsbilder mit breitem klinischen Spektrum behandelt. Durch Kooperation im Rahmen des Neurozentrums (Neurochirurgie, Neuroradiologie) werden auch schwere, komplexe und seltene neurovaskuläre und neuromedizinische Krankheiten und Störungsbilder mit überregionalem Einzug behandelt. Weitere wichtige Kooperationspartner am Standort sind die Kliniken für Kardiologie-Intensivtherapie, Gefäßchirurgie, Hämatologie-Onkologie und Psychiatrie sowie die HNO- und Augenheilkunde.

Ihre Aufgaben

Fachärztliche Verstärkung unseres STEMO Teams - vor dem Einsatz wird eine dezidierte Notfallausbildung über etwa 3 Monate erfolgen • Einsätze in der hiesigen Rettungsstelle, um den Ablauf und die Strukturen kennen zu lernen • bei Interesse mittelfristig Teilnahme am fachärztlichen Ultraschall- und Visitendienst sowie ggf. Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben • Unterstützung des abteilungsinternen Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Neurologie mit guter akutneurologischer Kompetenz mit mindestens 6-monatiger Tätigkeit auf einer ITS • Interesse an der Notfall- und Schlaganfallmedizin sowie an der prähospitalen Notfallmedizin • Hohes persönliches Engagement, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes • Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Ein befristeter Einsatz im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch das breite Krankheitsspektrum innerhalb des Neurozentrums, die große Stroke Unit und Intensivstation sowie die moderne apparative Ausstattung der Abteilung • Mitarbeit in einem engagierten und neu ausgerichteten Team

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KNK0899

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Darius Günther Nabavi
Chefarzt
Tel.: 030 130 14 2020/2021

Teilen