29_SteA_FFSBetreuung

Job als Betreuungsassistenten/Betreuungsassistentin (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Forum für Senioren GmbH, Hauptstadtpflege Haus Wilmersdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Betreuungsassistenten/Betreuungsassistentin (m/w/d)

Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 17 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.217 vollstationären Pflegeplätzen.

Zwischen Schmargendorf und Dahlem, direkt am Hohenzollerndamm, liegt unser Hauptstadtpflege Haus Wilmersdorf. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 2011 aufwendig modernisiert und bietet nun 123 stationäre Pflegeplätze auf vier Wohnetagen. Der hauseigene Garten mit einem idyllisch angelegten Teich und einem Sinnesweg, ist ein beliebter Ort zum Verweilen. Es sind nur ein paar Schritte bis zum Bus und die City West ist dank der guten Verkehrsanbindung gut und schnell zu erreichen. Unsere Bewohner/innen stehen immer im Mittelpunkt unserer ganzheitlichen Versorgung. Wir kümmern uns individuell um die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner/innen, um ihnen einen erfüllten Lebensabend zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben

Sicherstellung zusätzlicher Betreuungs- und Aktivierungsleistungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit besonderem Betreuungsaufwand • Unterstützung bei Angebot und Aufbau neuer zusätzlicher Betreuungsleistungen • Zusätzliche Aktivierungsangebote zur Tages- und/oder Nachtstrukturierung für eine tageszeitliche und räumliche Stetigkeit der zu Betreuenden • Mitarbeit bei der Umsetzung bestehender therapeutischer Angebote, z. B. der Mal-, Ergo- oder Musiktherapie • Unterstützung der Bewohner/innen bei ihren alltäglichen Aktivitäten zur Erhöhung ihrer Lebensqualität • Übernahme spontan anfallender Pflegeleistungen bei Bedarf • Unterstützung bei der Biografiearbeit und Anleitung zur selbstständigen Gesprächsführung • Schriftliche Dokumentation erbrachter Leistungen • Einsatz im 2-Schicht-System und, sofern erforderlich, im Nachtdienst

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Qualifizierung als Betreuungsassistent/in gemäß § 43b SGB XI bzw. Bereitschaft die erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen abzuschließen oder Qualifizierung zum/zur Ergotherapeut/in • Möglichst Praxiserfahrung im Umgang mit älteren Menschen mit höherem Betreuungsaufwand • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten • Verantwortungsbewusstsein • Kooperations- und Teamfähigkeit • Verantwortungsbereitschaft, Stressstabilität und Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Individuelle Einarbeitung und Begleitung • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH • 30 Tage Urlaub • Kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten • Betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge • Attraktive Firmensportkooperation • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH • Arbeitszeit 30 Wochenstunden gem. Teilzeit- und Befristungsgesetz

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.04.2021

Referenz-Nr. FFS0761

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Antje Bollinger
Zentrales Bewerbermanagement
Tel.: 030 130 11 1805

Teilen