08_SteA_GKPF_V2

Job als Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Innere Medizin – Hämatologie und Onkologie, Station 82 im Vivantes Klinikum Am Urban suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d)

Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und rennomierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet.

Ihre Aufgaben

Entlastung der Pflegefachkräfte von Verwaltungsaufgaben • Koordination und Vorbereitung medizinisch-technischer Untersuchungen • Führen von Patientenakten • Koordination von Entlassungsunterlagen • Materialbestellung • Dokumentationen • Koordinierung von Terminen • Aufgaben im Empfangsbereich • Telefonmanagement

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in oder medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) sowie Berufserfahrung • Versiertheit im Umgang mit IT-Systemen • Patienten- und serviceorientierte Arbeitsweise und angenehme Umgangsformen • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.01.2021

Referenz-Nr. KAU0051

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Antonia Primke
Bereichspflegeleiterin Somatik
Tel.: 030 130 22 0221

Teilen