27_SteA_Handwerker

Job als Meister/in (m/w/d) Elektrotechnik

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Service GmbH für den Standort am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Meister/in (m/w/d) Elektrotechnik

Ihre Aufgaben

Verantwortung für die Funktionsfähigkeit der technischen Anlagen/Geräte und die Medienversorgung auf Basis Gewerke übergreifender Fachkenntnisse, der Elektrotechnik (MSR, GLT, Schwachstrom) • Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung aller gesetzlicher Prüfungen, Einhaltung der Verordnungen sowie Durchführung von Wartungen im Verantwortungsbereich Elektrotechnik • Personalführung der Elektriker vor Ort, Einsatz-/Urlaubsplanung, Datenpflege, Auswertung und Abrechnung unter Nutzung von SP-Expert • Zuarbeit zu Instandhaltungs- und Wartungsplänen • Eigenständige Entgegennahme und Bewertung von Störungen und Defekten, selbständige Auslösung von Arbeitsaufträgen an eigene Mitarbeiter/innen oder externe Firmen sowie deren Steuerung, Koordination und Organisation, bis hin zur Abnahme und Abrechnung der Leistungen • Erfassung und Optimierung von Energie- und Medienströmen • Vermittlung von Arbeitsrichtlinien und Vorgaben für externe Kräfte (Brandschutzrichtlinien, Sicherheit) und Überwachung der Einhaltung • Unterweisung unterstellter Mitarbeiter/innen und Kontrolle des Arbeits- und Gesundheitsschutzes auf der Grundlage der UVV • Materialplanung und -bestellung inkl. Werkzeugbestellung • Bearbeitung von Verschrottungsanträgen, Bewertung der Verwendbarkeit der Anlagegüter • Ansprechpartner/in für externe Dienstleister und Fremdfirmen für hausinterne technische und organisatorische Fragen • Fachtechnische Begleitung von Baumaßnahmen, Teilnahme an Abnahme der Leistung von Fremdfirmen • Teilnahme an der Rufbereitschaft nach zentralen Festlegungen • Teilnahme an behördlichen Begehungen und Abnahmen • Prüfung von Abrechnungen • Termin- und Kostenüberwachung

Wir wünschen uns

Abschluss als Meister/in im Elektrobereich • Bestehende Voraussetzung für Eintragung in das Installationsverzeichnis von VATTENFALL • Befähigungsnachweis für die Erlangung einer Schaltberechtigung bis mind. 10 kV • Gute Kenntnisse in Word, Excel und Outlook, SP-Expert, SAP sowie CAFM • Ausgeprägtes analytisches Denken • Hohes Maß an Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit, Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Weiterbildung • Freundliche, positive Persönlichkeit mit Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit und kundenorientiertes Auftreten • Umfangreiche Kenntnisse im VOB-Recht und HOAI-Abrechnung • Kenntnisse von Vorschriften und Verordnungen aus dem Bereich Krankenhaustechnik • Zuverlässigkeit und Fähigkeit zum strukturierten und analytischen Arbeiten

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Entgelt nach Tarifvertrag der Vivantes Service GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Vergütung nach Vereinbarung • Vollzeitbeschäftigung, Arbeitszeit 40 Wochenstunden • Teilnahme an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

Referenz-Nr. VSG0960

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Uwe Liebke
Technischer Standortleiter
Tel.: 030 130 20 2202

Teilen