06_SteA_Verwaltung

Job als Referent/in (m/w/d) Aufsichtsrat und Geschäftsführung

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Stabstelle „Büro der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates“ der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Referent/in (m/w/d) Aufsichtsrat und Geschäftsführung

Ihre Aufgaben

Koordination und Organisation der wöchentlichen Sitzungen der Geschäftsführung und Controlling der Beschlüsse • Sicherstellung einer effizienten Prozessorganisation der Abläufe im Bereich der Geschäftsführung • Koordination und vollumfängliche Organisation der Sitzungen des Aufsichtsrates unseres Unternehmens und seiner Ausschüsse, der Gesellschafterversammlung und weiterer Gremiensitzungen inklusive der Protokollierung und Controlling der Beschlüsse • Schnittstelle zu den Aufsichtsratsgremien und Aufsichtsratsmitgliedern • Vertretung Ihrer Kollegen/Kolleginnen in der Stabsstelle

Wir wünschen uns

Abgeschlossenes juristisches Studium, möglichst mit einem Schwerpunkt im Gesellschafts- oder Arbeitsrecht • Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der vollumfänglichen Betreuung von Aufsichtsräten • Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten • Durchsetzungsvermögen, Loyalität und Diskretion • Fähigkeit zu vernetztem Denken und eine ausgeprägte, selbstständige Arbeitsweise • Sicheres Auftreten im Umgang mit den externen Partner/innen, insbesondere maßgeblichen Vertreter/innen der Politik • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit • Hohe kommunikative Kompetenz und Organisationstalent • Stilsicheres Auftreten und Ausdrucksvermögen • Ausgeprägtes grammatikalisches und orthografisches Verständnis, Freude am Texten • Sehr gute Power-Point Kenntnisse und Freude am Erstellen von Präsentationsunterlagen • Gute EDV-Kenntnisse

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Vergütung gemäß TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Spannende Tätigkeit im unmittelbaren Umfeld der Unternehmensgeschäftsführung und in einem insgesamt herausfordernden Arbeitsumfeld • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten• Umfassende Einblicke in alle relevanten Bereiche eines der größten kommunalen Gesundheitsunternehmen Deutschlands

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. ZVI0830

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Jens Stern
Personalleiter
Tel.: 030 130 11 3103

Teilen