11_SteA_GKPF_V5

Job als Medizinische/r Mitarbeiter/in / Aushilfskraft (m/w/d) auf Minijobbasis

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Augenheilkunde im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Medizinische/r Mitarbeiter/in / Aushilfskraft (m/w/d) auf Minijobbasis

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Ihre Aufgaben

Assistenz im administrativen Team der Augenklinik • Mitarbeit an der erfolgreichen Durchführung des ambulanten OP-Blocks mit allen dazugehörigen anfallenden Arbeiten wie Terminorganisation, OP-Vor- und Nachbereitung, Aktenführung, Ablage und Archivierung, überwiegend digital • Vertretung im administrativen Team (Terminierungsbüro, Privatambulanz, Sekretariat) im Urlaubs- und Krankheitsfall

Wir wünschen uns

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung – Medizinische/r Fachangestellte/r, Bürokauffrau/-mann oder Erfahrung in der Sekretariatsarbeit • Freundliches Auftreten, kommunikative Kompetenzen, gutes Einfühlungsvermögen sowie organisatorische Fähigkeiten • Sehr gute EDV-Kenntnisse der gängigsten MS Office-Programme (Word, Outlook, Excel, PowerPoint) • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil • Flexibilität (aufgrund Einsatz im Urlaubs- und Krankheitsfall) • Teamfähigkeit, Kreativität, strukturiertes Denken und hohes Engagement • Freundlichkeit, kompetentes Auftreten, Diskretion und Loyalität • Ausgeprägtes Organisationstalent und konzeptionelle Fähigkeiten

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt 450 €/Monat auf geringfügiger Basis • Arbeitszeit 10h/Woche nach Abstimmung • Eine abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit • Ein mit Sachgrund befristeter Einsatz bis 31.12.2020 mit der Möglichkeit der Verlängerung

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KNK1220

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Sabine Aisenbrey
Chefärztin
Tel.: 030 130 14 3976

Teilen