16_SteA_PD_Psy

Job als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Station – 33 im Vivantes Klinikum Am Urban (Schwerpunkt Sucht – Alkohol und Drogen) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in (m/w/d)

Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und renommierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet.

Die Suchterkrankung – geht jeden an!
In unserer heutigen Gesellschaft ist der Gebrauch von Suchtmitteln in jeder Bevölkerungsschicht wiederzufinden. Die Erkrankung nimmt weder vor Bildungsgrad, noch Alter oder Geschlecht Rücksicht und kann jeden treffen. Dies ist der Grund, für ein breites Patientenspektrum aus allen Bereichen des Krankenhauses, mit vielen verschiedenen Krankheitsbildern und immer wieder spannenden Aufgaben, die es im Alltag mit den Patienten zu bewältigen gibt.
Wir befassen uns gemeinsam mit den Patienten und Patientinnen damit, wie die Suchterkrankung im Einzelfall entsteht, allgegenwärtig ist und schließlich zu bewältigen ist. Ebenso spielen die sozialen Belange eine Rolle und die Auseinandersetzung mit Gründen für Rückfälle und Komplikationen bei der Behandlung.
Hierzu möchten wir Sie in einem motivierten und engagierten Team begrüßen und bieten neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten auch die Chance an, sich kreativ und gestalterisch an den Prozessen der Behandlung zu beteiligen.

Ihre Aufgaben

Alle pflegerelevanten Tätigkeiten einer motivierten Pflegefachkraft; denn Tatkraft und Fachwissen der genannten Ausbildungsberufe sind uns bei der Erfüllung der verantwortungsvollen Aufgaben gleichermaßen willkommen • die Basispflege durch einen empathischen Umgang mit den zu Pflegenden komplettieren • arbeiten innerhalb engagierter Teams • sich mit einbringen in das große bunte Vivantes-Netzwerk – seien Sie engagiert, motiviert, kritisch, aktiv… und identifizieren Sie sich mit unseren Leitbildern.

Wir wünschen uns

Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in • Soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Menschen • Die Bereitschaft zur verantwortlichen und engagierten Teamarbeit • Eigeninitiative und Freude am Beruf • Wirtschaftliches Denken und Handeln • Bereitschaft zur Tätigkeit im 3-Schicht-Dienst

Freuen Sie sich auf

• Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren

• Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Individuelle Begleitung durch erfahrene Pflegekräfte auf Grundlage eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Personalparkplatz • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.03.2020

Referenz-Nr. KAU0330

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gern

Ansprechpartner

Emilio Velasquez Lecca
Stellv. Pflegedirektor
Tel.: 030 130 22 0222

Teilen