06_SteA_Verwaltung

Job als Pflegecontroller/in (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Pflegedirektion Nord der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Pflegecontroller/in (m/w/d)

Die Region Nord besteht aus dem Vivantes Humboldt-Klinikum und dem Vivantes Klinikum Spandau. Insgesamt werden in der Region Nord 24 Fachabteilungen und ca. 1320 Betten, davon mehr als 170 Betten mit besonderer Komfortausstattung und somit führend in dieser Sparte im Vivantes Unternehmen und in Berlin.

Ihre Aufgaben

Umsetzung der strategischen und operativen Vorgaben des Pflegedirektors • Statistische Erhebungen, Auswertungen und Implementierung von (gegen-)steuernden Maßnahmen • Selbständige Erstellung von Portfolios • Konzepterstellung qualitätssichernder Maßnahmen • Mitgestaltung des Pflegedienstes unter modernen ökonomischen Gesichtspunkten • Kooperativer Umgang mit anderen Berufsgruppen

Wir wünschen uns

Eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium aus dem Bereich BWL oder Gesundheitsökonomie • Sicheres Auftreten • Ein hohes Maß an Struktur, Einsatzbereitschaft, Selbstorganisation und Zuverlässigkeit • Durchsetzungsvermögen, Organisations-, Kommunikations- und Koordinationstalent • Erfahrungen im Projektmanagement, sowie ausgeprägte strategisch-analytische Fähigkeiten • Hervorragende PC-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen) • Bereitschaft sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten • Bereitschaft, die Arbeitszeit den Anforderungen der Arbeit in der Pflegedirektion anzupassen • Diskretion und Loyalität

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt nach TVöD • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Einsatz auch in Teilzeit möglich • Arbeit an zwei Standorten - Vivantes Humboldt Klinikum und Vivantes Klinikum Spandau • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit • Fort- und Weiterbildungs-Möglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KSP0669E

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Ralf Wagner
Pflegedirektor
Tel.: 030 130 13 1011

Teilen