14_SteA_PFA_Praktikant

Job als Studentische Hilfskräfte/Sonderwachen (m/w/d)

Vivantes steht für Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau. Und ist dabei mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten genauso vielseitig wie die Hauptstadt. Als größter kommunaler Klinikbetreiber Deutschlands setzen wir täglich Maßstäbe – in Berlin und darüber hinaus.

Für die somatischen Kliniken und die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin mehrere

Studentische Hilfskräfte/Sonderwachen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Unterstützung der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen durch Übernahme von Tätigkeiten in der Körperpflege (immer in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Pflegefachkraft) • Mithilfe bei der Speisenversorgung der Patienten/Patientinnen • Allgemeine Mithilfe bei Tätigkeiten, die patientennah erfolgen müssen, z. B. Bedürfnisse der Patienten/Patientinnen erfragen und ggf. weiterleiten, Stationsablauf erläutern, Informationsmaterial an Patienten/Patientinnen weiterleiten

Wir wünschen uns

Idealerweise Studentin/Student der Medizin/Pflege bzw. Vorbildung im med. techn. oder pflegerischen Bereich • Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur • Ggf. Kenntnisse in der medizinischen/ pflegerischen Dokumentation • Erfahrungen mit EDV Anwendungen (Windows, Word, Outlook, ORBIS) • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Umsichtigkeit • Bereitschaft, sich in ein neues Tätigkeitsfeld einzuarbeiten

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fort- und Weiterbildung
Mehr zum Thema
Beruf und Familie
Mehr zum Thema
Mitarbeiterrabatte
Mehr zum Thema
Gesundheitsförderung
Mehr zum Thema
Mitarbeitermagazin
Mehr zum Thema
Gastronomie
Mehr zum Thema

Rahmenbedingungen

Entgelt 450,00 €/Monat • Arbeitszeit ca. 10 Wochenstunden/70 Dienste im Jahr • Flexible Arbeitszeiten nach Abstimmung • Eine abwechslungsreiche, selbständige und innovative Tätigkeit in einem engagierten und hoch motivierten Team

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. KHD0019D

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner

Thomas Kobalz
Pflegedirektor
Tel.: 030 130 17 2640

Teilen